Die Leseratte ist unterwegs...

Die LESERATTE alias Julia Siebenschuh, Schauspielerin am Nordharzer Städtebundtheater, ist in der Kinderbibliothek in Quedlinburg unterwegs und hat immer ein spannendes Kinderbuch im Gepäck. Daraus liest sie spannende, lustige oder auch mal gruselige Geschichten vor. Jetzt auch digital - zum zuhause oder einfach nochmal anhören...

Das Projekt wird von der Harzsparkasse gefördert.

Die Leseratte im Februar: "Spuk unterm Riesenrad"

Ein Buch von C.U. Wiesner, erschienen im Leipziger Kinderbuch Verlag (Leiv)

Die drei Berliner Kinder Keks, Umbo und Tammi helfen in den Schulferien ihrem Opa, der Besitzer einer Geisterbahn im Berliner Plänterwald ist. Als sie einige Geisterbahnfiguren säubern sollen, erwachen diese plötzlich zum Leben und springen in die Spree. Hexe, Riese und Rumpelstilzchen tauchen ab und verschwinden. Obwohl sie sich in einem Kaufhaus moderne Kleidung beschaffen und nicht mehr so leicht zu erkennen sind, benehmen sich die drei Geister ziemlich eigentümlich. Aber sie finden auch immer mehr Gefallen am realen Leben...


Die Leseratte im Januar: "Ottokar in Philadelphia"

Ein Buch von Ottokar Domma, Illustrationen Klaus Vonderwerth, erschienen im Leipziger Kinderbuch Verlag (Leiv)

Ottokars Devise lautet: "Wie man's macht ist es falsch - wie man's nicht macht, ist es auch falsch. Also mach ich weiter!" Neue Geschichten vom braven Schüler Ottokar...


Die Leseratte im Dezember: "Frohe Weihnachten, Zwiebelchen!"

Ein Buch von Frida Nilsson, Illustrationen Anke Kuhl, erschienen im Gerstenberg Verlag

Weihnachten steht vor der Tür und Stig, von seiner Mutter nur zärtlich Zwiebelchen genannt, hat gleich zwei große Herzenswünsche: Er hätte gern ein Fahrrad und er möchte endlich seinen Papa kennenlernen! Ob sich seine Wünsche erfüllen?

 

 

 

In diesen kurzen Videos gibt Euch die Leseratte alias Julia Siebenschuh einen kleinen Vorgeschmack auf die lustige Geschichte...

Den Link zum ganzen Vorlese-Video könnt Ihr oder Eure Eltern in der Kreisbibliothek erfragen: