Wie geht's weiter: Informationen für Dozenten


Fragen und Antworten zum aktuellen Stand in der Kreisvolkshochschule (vom 13. Mai 2020)

 

Bis wann hat die KVHS geschlossen?

Die Kreisvolkshochschule Harz ist noch immer für den Publikumsverkehr geschlossen. Das gilt auch für öffentliche und privat betriebene Sportstätten und Schwimmhallen. 

Wie geht es mit meinem Kurs weiter?

Am 12. Mai 2020 haben wir nach ausführlicher Prüfung und langem Abwägen beschlossen, das Frühjahrssemester 2020 zu beenden. Wir werden innerhalb der nächsten Tage alle Dozentinnen und Dozenten persönlich per E-Mail oder Brief benachrichtigen.

Alle laufenden Kurse werden, bis auf wenige Ausnahmen, vorzeitig beendet. Außerdem müssen wir alle weiteren Veranstaltungen absagen, die bis Anfang Juni geplant waren und nicht mit einer Kleingruppe im Freien durchgeführt werden können.

Welche Präsenz-Kurse werden ausnahmsweise fortgeführt?

Abschlussbezogene Kurse, z.B. Module für den Finanzbuchhalter (VHS), werden unter Berücksichtigung der Hygieneregeln weitergeführt. Die Ausnahme gilt ebenfalls für einige wenige Kurse kleiner Lerngruppen mit vier Teilnehmenden und ihrem Dozenten. Das sind im ganzen Landkreis Harz gerade mal sieben. Was jedoch weiterhin geht: Digital lernen in den Online-Kursen der Kreisvolkshochschule.

Wie erhalte ich weitere Informationen?

Die Fachbereichsleiter stehen für weitere Fragen zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie sie vorzugsweise per E-Mail oder telefonisch in Quedlinburg unter 0 39 46 / 52 40 30.

Was passiert mit meinen offenen Honoraren?

Um das Semester abzuschließen, möchten wir Ihre offenen Honorare abrechnen. 

Schicken Sie uns bitte Ihre Honorarabrechnung und die Kursunterlagen, dazu zählen  Teilnahme- und Anwesenheitslisten sowie Lehrberichte, per Post an Kreisvolkshochschule Harz, Heiligegeiststraße 8 in 06484 Quedlinburg.

Alternativ können Sie die Unterlagen im Briefkasten in Quedlinburg einwerfen. Wir benötigen jeweils die Originale. Bitte haben Sie etwas Geduld. Die Prüfung der Listen und mögliche Korrekturen betreffen sehr viele Kurse.

Plant die KVHS kurzfristig ein Programm für den Sommer?

Ja, wir möchten unseren Teilnehmer*innen mit Ihrer Unterstützung spezielle Angebote für die Sommerzeit unterbreiten. Diese Kurse wollen wir auf die derzeitige Situation und Anforderungen anpassen: kleine Gruppen und wenige Kurstermine für kurze Laufzeiten. Wir erhoffen uns viele Teilnehmer*innen, die aufs Reisen verzichten müssen, den Sommer über geistig und körperlich in Bewegung bleiben wollen und sich auf soziale Kontakte freuen. 

Sie haben passende Kursideen und möchten Angebote für den Sommer abgeben? Bitte melden Sie sich spätestens bis Freitag, den 29. Mai 2020 bei Ihrem zuständigen Fachbereichsleiter. Das Sommerprogramm soll planmäßig am Montag, den 15. Juni 2020, starten.

Kann ich mich persönlich mit den Fachbereichsleitern absprechen?

Wir wissen, dass der persönliche Kontakt für die Entwicklung von Kursangeboten sehr wichtig ist. Bitte verzichten Sie momentan auf persönliche Besuche in unseren Standorten. Sind persönliche Absprachen unvermeidbar, vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin und tragen Sie während des Termins einen Mund-Nasenschutz.

Wie wird mit meinen Kursen im Herbstsemester verfahren?

Das Herbstprogramm ist fertig geplant. Wir hoffen sehr, dass die Situation sich bis zum Semesterstart am 31. August 2020 wieder soweit normalisiert hat, dass wir ganz normal mit allen Kursen starten können. Sofern wir die Planungen wider Erwarten anpassen müssen, kontaktieren wir Sie.

Wir nehmen bereits Anmeldungen von Teilnehmenden entgegen. Vielfach handelt sich um Teilnehmende aus dem abgebrochenen Kurs, die sich für vergleichbare Angebote in den Herbst ummelden. Das nächste Programmheft wird voraussichtlich Mitte bis Ende Juli erscheinen. Die Kurse werden schon ab Mitte Juni auf der Webseite stehen, damit sich Interessierte anmelden können.

Ist digitales Lehren und Lernen in der KVHS Harz möglich?

Online-Angebote können derzeit ohne Einschränkungen stattfinden. Derzeit bieten wir digitales Lernen vor allem über Kooperation mit anderen Volkshochschulen und bundesweite Vortragsprogramme an. Wir sind sehr daran interessiert, gemeinsam mit Ihnen eigene digitale Formate zu entwickeln. Der Deutsche Volkshochschulverband (DVV) stellt uns dafür eine umfangreiche Lernmanagementplattform zur Verfügung, die vhs.cloud.

Wenn Sie neugierig sind und die digitale Welt entdecken wollen, Ihre Präsenzkurse mit digitalen Lernmitteln anreichern oder sogar reine Onlinekurse geben möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. 

Ich habe weitere Fragen. Wie kann ich das Team der Kreisvolkshochschule erreichen?

Wir sind weiterhin für Ihre Fragen erreichbar und stehen Ihnen telefonisch in Quedlinburg unter 03946 / 52 40 30 und per E-Mail an info@KVHS-Harz.de während der sonst üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung:

Montag:       9.00 – 12.00 Uhr

Dienstag:     9.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr

Mittwoch:     geschlossen

Donnerstag:  9.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr

Freitag:        9.00 – 12.00 Uhr 

(Stand 13.05.2020, 10:12)


Zurück