Stellenangebot: Lehrkraft für Integrationskurse mit Alphabetisierung


Die Kreisvolkshochschule Harz stellt zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Lehrkraft (m/w/d) für Integrationskurse mit Alphabetisierung in Teilzeit (20h), zunächst befristet auf zwei Jahre, ein.

 

Ihre Hauptaufgaben:

Sie unterrichten in allgemeinen Integrationskursen oder/und Integrationskursen mit Alphabetisierung.

 

Ihre Qualifikationen:

Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen

• Deutsch als Fremdsprache

• Deutsch als Zweitsprache

oder

• Zulassung als Lehrkraft in Integrationskursen (§ 15 Absatz 1 und 2 IntV) mit Zusatzqualifizierung Alphabetisierung und Nachweis einer ausreichenden fachlichen Qualifikation und Eignung im Bereich der Alphabetisierung (§ 15 Absatz 3 Satz 2 IntV i.V.m. Artikel 2 Abs. 2 der Änderungsverordnung).

 

Einsatzort: Standorte der KVHS Harz (Quedlinburg, Halberstadt, Wernigerode) und Landkreis Harz

 

Ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten:

• sehr gute pädagogische Kompetenzen

• sehr gute fachliche Kompetenzen

• hohe interkulturelle Kompetenz

• Kenntnisse der Zertifikatsprüfungen

• Initiative und hohes Engagement

• Selbständige, strukturierte Arbeitsweise

• Qualitätsorientierung

• Verantwortungsbereitschaft

• Führerschein Klasse 3 bzw. B ist wünschenswert

• Kenntnisse im Umgang mit digitalen Medien und Lernmethoden sind wünschenswert

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Oktober 2020 an bewerbung@KVHS-Harz.de

Ihre Fragen beantwortet:

Frau Herma Alpermann

E-Mail: alpermann@KVHS-Harz.de

Tel: 0 39 46 / 52 40 30


Zurück