Weg mit dem Corona-Speck mit dem Online-Sportkursen der Kreisvolkshochschule

Online-Sportkurse im Mai: Weg mit dem Corona-Speck


Mit knackigem Online-Sportprogramm in den Mai und fünf Tipps, wie man sich für Sport motiviert

Der Mai steht voll und ganz im Zeichen der Bewegung! Der Winter war lang und ohne Sport rostet der Körper langsam, aber sicher ein. Die Schultern verspannen, die Gelenke knirschen, der Speck formt kleine Röllchen… wer kennt das nicht? Da kommt das knackige Online-Sportprogramm der Kreisvolkshochschule Harz unter dem Motto "Weg mit dem Corona-Speck" gerade recht. 

Interessierte können im Mai aus verschiedenen Kursen wählen, die den Körper knapp 60 Minuten lang in Bewegung bringen oder Entspannung schenken. Bei der Gelegenheit können auch mal ganz neue Sportarten ausprobiert werden:

Wenn der Rücken vom vielen Sitzen schmerzt, bietet Sabine Schenke mit dem Online-Kurs Yoga für Rücken, Bauch und Beckenboden mittwochs ab 18 Uhr sanfte und stärkende Übungen für die kräftige Körpermitte - hier anmelden.

Dynamische Bewegung, viel Spaß und exotische Sounds stehen montags ab 19 Uhr bei Claudia Berger und ihrem Zumba®-Online-Kurs im Vordergrund. Stress wird mit lateinamerikanischen Tanzelementen aus Salsa, Samba, Calypso und Merengue einfach weggetanzt und die Ausdauer gleich noch mittrainiert - hier anmelden.

Die Haupt- und Problemzonen Bauch, Beine, Po bringt Anja Halbauer beim Online-Kurs Bauch-Beine-Po freitags ab 17 Uhr gezielt in Form. Zu motivierender Musik werden leicht nachvollziehbare Übungen durchgeführt, die für Einsteiger/innen und Geübte gleichermaßen geeignet sind - hier anmelden.

Mit äußerer und innerer Bewegung findet man im Online-Kurs QiGong bei Sabine Schenke donnerstags um 18 Uhr Stabilität und Lebensfreude. Mit den Bewegungs- und Entspannungsübungen "Die acht Brokate" lernt man im Kurs das Zusammenspiel von gelassener Atmung, langsam fließenden Bewegungen und gelenkter Aufmerksamkeit kennen - hier anmelden.

In den kommenden Tagen wird das Online-Sportprogramm weiter ausgebaut. Daher lohnt es sich, regelmäßig auf der Webseite der Kreisvolkshochschule Harz unter https://www.kvhs-harz.de/programm/vhsdigital/kategorie/Gesundheit/160 vorbeizuschauen. So wird das Wohnzimmer zum Fitnessstudio.

Anmeldungen für Kurse nimmt die Kreisvolkshochschule Harz in Quedlinburg unter der Telefonnummer 0 39 46 / 52 40 30 oder im Internet unter der Adresse www.KVHS-Harz.de entgegen.

 


Zurück