Nadine Chwalinski lädt zum Waldbaden ein
Nadine Chwalinski lädt zum Waldbaden ein

Waldbaden ist so viel mehr als Bäume umarmen


Nadine Chwalinski lädt in der Kreisvolkshochschule zur Entspannung in die Natur ein

Seit Corona finden Menschen wieder häufiger den Weg in die Natur: Beim Wandern oder bei Spaziergängen im Grünen schalten sie vom Alltag ab. “Mit gezielt eingesetzten Entspannungsübungen kann man die natürliche Wirkung der Natur noch verstärken”, weiß Nadine Chwalinski. Sie ist Entspannungspädagogin und Kursleiterin für Waldbaden und bietet ab Juli ihre Kurse “Kraftort Natur - Waldbad” und “Yoga-Waldbad” wieder über die Kreisvolkshochschule Harz an.

Sogar aus Magdeburg reisen Teilnehmende extra für ihre Kurse in den Harz an. Gerade in den Wäldern in und um Wernigerode sind die Bedingungen fürs Waldbaden besonders gut: “Der Weg in die Natur ist kurz, innerhalb von Minuten steht man mitten im kühlen Wald mit raschelndem Blätterdach, genießt Sonnenstrahlen auf grasbewachsenen Waldlichtungen oder blickt an Aussichtspunkten in die Ferne.” So werden alle Sinne angesprochen - auch das Fühlen der rauen Baumrinde beim Umarmen eines Baumes darf dazugehören.

Während des mehrstündigen Aufenthalts im Wald regt Nadine Chwalinski die Teilnehmenden immer wieder an - in Einzel-, Partner- oder Gruppenübungen - die Umgebung achtsam durch Meditation, sanfte Bewegungen, Entspannung und Atemübungen oder Kreativität zu erkunden. Zwischen den Übungen ist auch "Solozeit" eingeplant. Dabei erfahren die Menschen Stille und lernen die Freude an der Natur zu empfinden. Das Handy bleibt beim Waldbaden auch für mehrere Stunden aus.

Die Japaner kennen die entspannende Wirkung des Waldes schon sehr schon lange. Sie haben sogar einen Begriff für die heilsame Praxis: Mit “Shinrin Yogku” (japanisch) "Baden in der Waldluft" bezeichnen sie eine naturverbundene Erfahrung, Stress zu reduzieren und das allgemeine Wohlbefinden zu stärken. Dabei schlendert man achtsam und absichtslos durch den Wald, öffnet die Sinne und stärkt die natürlichen Abwehrkräfte - und ganz nebenbei verschwindet der Alltagstress.

Diese und weitere Kurse in der Natur finden Sie hier: Entspannung im Wald


Zurück