/ Kursdetails

182-1806 Kindeswohlgefährdung - Erkennen und Handeln

Beginn Sa., 08.12.2018, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 48,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Sandra Samrane

Um im Falle eines Falles nicht hilflos dazustehen, ist dieses Seminar gedacht. Es zeigt auf, wann eine Wohlgefährdung beginnt und wann man handeln muss. Welche Wege die richtigen sind, wann Datenschutz wichtig ist und wann die Hilfe im Vordergrund steht.

Inhalt:
1. Rechtliche Rahmenbedingungen
1.1 Datenschutz contra Kinderschutz
2. Was ist Kindeswohl
2.1 Was ist eine Gefährdung?
2.2 Formen der Kindeswohlgefährdung
2.3 Risikofaktoren
3. Folgen für das Kind
4. Hilfen bei Kindeswohlgefährdung
5. Kooperation mit anderen Diensten und Einrichtungen
6. Prävention von Gefährdung
7. Wohlgefährdung Schutzbefohlener
8. Häusliche Gewalt

Zielgruppe: Lehrer, Erzieher, Pädagogen, Tagespflegepersonal, Interessierte

Dieser Kurs ist vom Landesverwaltungsamt des Lands Sachsen-Anhalt als Weiterbildung für pädagogische Berufe anerkannt (WT 2018-002-54). Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.




Kursort

R 005 EG

Bahnhofstraße 39
38855 Wernigerode

Termine

Datum
08.12.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 39, WR, KVHS; Erdgeschoss; Raum 005