/ Kursdetails

191-9515 Wir lesen in der Johanniskapelle "Ich bin dann mal weg..." - Reiseberichte/-geschichten oder Reiselektüre

Beginn Mo., 19.08.2019, 18:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Matthias Zentner

Mathias Zentner, Klinikseelsorger im Klinikum Quedlinburg und Pfarrer der Gemeinde Ditfurt liest aus dem Buch "Die Wiederentdeckung des Gehens beim Wandern. Harzreise" von Thomas Rosenlöcher. Der Autor wandelt auf den Spuren von Heine und Goethe durch den Harz zur Zeit der Wende. Aufbruch und Umbruch werden ironisch betrachtet - ein Buch zum Schmunzeln, zum Erinnern und zum (Wieder)-Entdecken der Region.

In der zweiten Auflage der Reihe "Wir lesen in der Johanniskapelle" stehen die Reiseliteratur und die Reiselektüre im Mittelpunkt. Die Vorleserinnen und Vorleser präsentieren Ihnen literarische Reiseberichte, -erzählungen, -romane oder ihre Reiselektüre.

In den Büchern, die über tatsächliche oder erfundene Reisen berichten, werden fremde Länder und Völker beschrieben. Diese Beschreibungen wecken oder stillen die Neugier der Daheimgebliebenen, unterhalten oder bilden.

Die Reiselektüre der Vortragenden ist so vielfältig wie ihre literarischen Interessen. Somit können Sie sich auf Lesungen freuen, in denen ein breites Spektrum an literarischen Texten vorgestellt wird.

Der Freundeskreis der Johanniskapelle erwartet Sie von Mai bis September immer am 3. Montag im Monat um 18:00 Uhr in Quedlinburg in der Johanniskapelle, Stresemannstraße. Vor den Lesungen steht die Johanniskapelle ab 16:00 Uhr für Gespräche, Diskussionen und zum Gedankenaustausch mit anderen Kulturinteressierten offen.



Kurs abgeschlossen

Kursort

QLB, Johanniskapelle

Stresemannstraße
06484 Quedlinburg

Termine

Datum
Mo., 19.08.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Stresemannstraße, QLB, Johanniskapelle