Spezial / Kursdetails

191-9202 Stressprävention und Zeitmanagement

Beginn Mo., 24.06.2019, 09:30 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 172,00 €
Dauer 5 x
Kursleitung Sabine Schenke
Bemerkungen Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken und Decke

Eine Woche Bildungsurlaub voller Informationen aber auch aktiver Übungen zum Thema Stress und Umgang damit. Unterstützt wird die westliche Stressthematik mit den Entspannungstechniken der fernöstlichen TCM-Methodik des QiGong und der ganzheitlichen Sicht auf den Menschen nach der TCM.
Eine Woche Vorbeugung gegen BurnOut, Depressionen und andere stressbedingte Erkrankungen von Herz-
Kreislauf-Erkrankungen über Diabetes bis zu Krebs. Jede dieser Krankheiten wird durch Stress mindestens verschlechtert, wahrscheinlich ist Stress eine Ursache dieser Erkrankungen.

Im Theorieteil wird das
- Stressmodell nach Lazarus und
- die verschiedenen Copingmethoden sowie die
- somatische Wirkung von Stress
anschaulich vermittelt.

Letzten Endes geht es um eine Wirkkette von chemischen Molekülen. Leider schießt die Reaktion des Körpers in unserer modernen Welt weit über das Ziel der Stressoren hinaus, denn kein Säbelzahntiger bedroht uns mehr, sondern selbst auferlegte Wertesysteme und zumeist unrealistische Ängste.

Eine gute Mischung aus Theorie und Praxis sorgt dafür, dass die Teilnehmenden viel für den Alltag mitnehmen können. Es wird ausführlich der Komplex Zeitmanagement theoretisch und in praktischen Übungen vertieft. Immer wieder zwischendurch wird QiGong geübt und damit wird Geist und Körper heruntergefahren.




Kursort

Raum K 7

Theaterstraße 6
38820 Halberstadt

Termine

Datum
24.06.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Theaterstraße 6, HBS, KVHS, Raum K 7
Datum
25.06.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Theaterstraße 6, HBS, KVHS, Raum K 7
Datum
26.06.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Theaterstraße 6, HBS, KVHS, Raum K 7
Datum
27.06.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Theaterstraße 6, HBS, KVHS, Raum K 7
Datum
28.06.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Theaterstraße 6, HBS, KVHS, Raum K 7